Warum Soulmate-Beziehungen nicht so gut sind, wie Sie es vielleicht erwarten

… Oder besser gesagt, warum sie nicht so ideal sind, wie Sie es vielleicht erwarten, aber für Ihr persönliches und spirituelles Wachstum viel besser sind, als Sie denken.

Wenn die meisten Menschen an ihren Seelenverwandten denken, stellen sie sich wahrscheinlich jemanden vor, mit dem sie eine ideale, konfliktfreie Beziehung haben können, die so perfekt ist, dass sie über Jahrhunderte von Troubadours gesungen wird. Das ist alles schön und gut, aber wenn Sie sich kennengelernt haben ein Seelenverwandter , das ist wirklich nicht die Art von Beziehung, die Sie zu ihnen haben werden.

Warum ist das? Nun, weil die Rolle eines Seelenverwandten nicht darin besteht, dein Leben mit verschwommenen Hasen und Bergen von Feenseide zu füllen. Ihre Aufgabe ist es, einen Vorschlaghammer zu Ihrem Ego zu bringen und alle Illusionen zu zerstören, die Sie über sich selbst haben, damit Sie eine monumentale spirituelle Entwicklung erleben können… und das kann VIEL verletzen.





Sie werden dich auseinander reißen

Dein Seelenverwandter soll dich herausfordern. Sie haben Eigenschaften, die auf die zarten Stellen in dir drücken, die du dein ganzes Leben lang abschotten und schützen wolltest. Es ist wichtig, diese Teile an die Öffentlichkeit zu bringen, da dies die Aspekte Ihres Selbst sind, die am meisten Arbeit erfordern, aber oh, Sie werden es Ihrem Partner übel nehmen, wenn Sie sich diesen Schatten stellen.

Dies sind die Teile, die seit Jahren beiseite gelegt, unterdrückt, ignoriert und sogar geleugnet wurden, aber dein Seelenverwandter lässt dich diese Kisten nicht in dem Schrank aufbewahren, in den sie hineinschauen wollen, und sie werden diese Kisten verdammt gut leeren dein Bett und lass dich schauen, schau dir an, was in ihnen ist.



Die Bastarde.

Persönliche Entwicklung und spirituelle Entwicklung tun höllisch weh. Wir sehnen uns um Komfort und Sicherheit um jeden Preis, auch auf Kosten unseres eigenen emotionalen Wohlbefindens, aber das Besondere an Schutzschalen ist, dass sie nicht nur gerecht werden schützen weiche und matschige Dinge, sie hemmen ihr Wachstum. Wenn ein Vogelbaby während seiner Inkubation nicht durch die Schale knackt, die es vor der Welt geschützt hat, erstickt es und stirbt.

Das gilt auch für Menschen.



Unsere selbst auferlegten Höhlen sind nicht nur warme, gemütliche Orte, an denen wir schattige Teile verstecken und in Sicherheit bleiben können - sie sind klaustrophobische, feuchte Räume, in denen wir leben können alte Wunden eitern, weil kein Licht eindringen durfte.

Dein Seelenverwandter wird in diesen Höhlen Höhlenforschung betreiben (ehrlich gesagt kein Euphemismus) und eine Fackel in alle Orte strahlen, die du versteckt halten willst. Sie werden Sie dazu drängen, diese Probleme anzugehen, von ihnen zu lernen, von ihnen zu heilen und die Person zu werden, zu der Sie immer bestimmt waren ...

… Und du könntest sie dafür hassen.

Sie können sie ärgern, mach Schluss mit ihnen ein Dutzend Mal, weil Sie verletzt wurden, obwohl es in Ihrem besten Interesse ist, dies zu tun. Sie werden sie gewaltsam ärgern Sie aus Ihrer Komfortzone befreien und halte den Spiegel vor die Teile von dir, die du absolut nicht sehen willst, aber sie sehen und sie lieben, und sie müssen dich anerkennen, damit du ganz und gar DU sein kannst.

Wie lange nach einem ersten Date sollte ein Mann schreiben?

Freiheit in der Verwundbarkeit

Die meisten von uns hassen das Gefühl, verletzlich zu sein. Wir pflegen unsere Masken und Schilde so heftig, weil wir letztendlich Schmerzen und Leiden um jeden Preis vermeiden wollen.

Ein Seelenverwandter wird unsere Masken abhebeln und unsere Schilde spalten und uns zwingen, uns verletzlich zu machen, um real zu werden. Wahre Shivas in unserem Leben werden uns abwechselnd provozieren und ermutigen, um die Illusionen über uns selbst zu zerstören, die wir kultiviert haben. Sobald all diese Fundamente zu Staub zerfallen sind, werden sie uns helfen, mit Wahrheit und Authentizität wieder aufzubauen.

In unserer Verletzlichkeit haben uns unsere Seelenverwandten geholfen, uns selbst zu finden. Das ist erschreckend, oder? Ohne jegliche Schutzbarriere, abgestreifte Haut, unsere zartesten Teile, die Kräften ausgesetzt sind, die uns durchschneiden und durchstechen können, werden wir auf das Nötigste reduziert, wer wir in unseren Kernen sind.

Darin liegt immense Freiheit, auch wenn es zunächst beängstigend sein mag.

Verletzlich zu sein bedeutet, dass wir einer ganzen Welt voller Verletzungen ausgesetzt und offen sind, weil diese Hoffnungen, Wünsche, Bedürfnisse und Träume, die wir so lange geleugnet und unterdrückt haben, plötzlich über den Boden gespreizt werden. Jemand könnte sie mit Füßen treten, und das könnte uns einfach zerstören. Schließlich ist es viel sicherer (und einfacher), diese auf unserer Brust zu halten, als zu riskieren, dass sie zerbrochen werden, auch wenn dies bedeutet, dass wir ihnen niemals die Chance geben, real zu werden.

Sie könnten sicher scheitern. Wir könnten scheitern, aber wir könnten auch Erfolg haben, wenn wir uns die Chance dazu geben. Ein Seelenverwandter ist einer, der uns entweder ermutigt oder zwingt, diese Träume ans Licht zu bringen und sie zu verfolgen, auch wenn dies bedeutet, dass wir scheitern könnten. Wir wissen es wirklich nie, wenn wir es nicht versuchen, oder? Und ohh, sie werden uns dazu bringen, es zu versuchen.

Ihr Seelenverwandter wird Sie enthäuten, die Haut von Ihren Knochen abziehen und Aspekte Ihrer selbst herausreißen, die Sie wirklich fürchten, anzuerkennen und zu feiern, aber Sie werden dadurch so viel mehr, als Sie sich jemals hätten vorstellen können.

Das ist eine solide Dosis Enthäutung wert, nicht wahr?

Eine Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass viele Seelenverwandte zwar ewig dauern, viele jedoch nicht, und das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache. Für viele Menschen ist ein Seelenverwandter jemand, der für eine gewisse Zeit in ihr Leben tritt, um Wachstum und Veränderung zu fördern, aber er ist nicht unbedingt ein idealer Partner für die Lebensreise.

Wir entwickeln aus unzähligen Gründen auf vielfältige Weise Beziehungen zu Menschen, und wir wissen nie wirklich, ob eine Partnerschaft eine einzige Nacht, ein Jahr, ein Jahrzehnt oder für den Rest unseres Lebens dauern wird.

Es ist durchaus möglich, dass Sie die wichtigste Person in Ihrem Leben genau dann treffen, wenn Sie sie brauchen, um Sie an Ihren wesentlichen Elementen zu zerbrechen, aber sie sollen nicht dabei bleiben: Sie erfüllen einen Zweck, und dann müssen sie weitermachen . In einer solchen Situation kann das Festhalten an Ihrem Seelenverwandten das immense Gut, das sie in Ihrem Leben ausgelöst haben, zunichte machen. Sie müssen also in der Lage sein, sie gehen zu lassen.

Sie werden wissen, ob dies der Fall ist, wenn dies geschieht, da Sie die Werkzeuge und Fähigkeiten zur Bestimmung erhalten haben was du wirklich in deinem Leben brauchst . Sie haben dir dein authentisches Selbst gegeben, und solange du daran festhältst, tauche in die Lektionen ein, die du gelernt hast, als du bei ihnen warst, dann hast du das Geschenk geehrt, das sie dir gegeben haben.

Auch wenn es weh tat zu lernen.

Insbesondere wenn es weh tut zu lernen.

Sie sind sich nicht sicher, was Sie gegen Ihre herausfordernde Seelenverwandtschaft tun sollen? Chatten Sie online mit einem Beziehungsexperten von Relationship Hero, der Ihnen helfen kann, die Dinge herauszufinden. Einfach .

Es gibt nur einen Weg, ein Schmetterling zu werden:
und das ist, deine eigenen Flügel wachsen zu lassen.
Sie können eine Raupe mit einem Drachen sein, solange Sie möchten,
aber du machst nur Spaß.
Aber es gibt nur einen Weg, um seine eigenen Flügel wachsen zu lassen.
und das ist durch den Kokon.
Aber dort drinnen kann es dunkel und einsam sein - es braucht Mut.
Und dann ist da noch die Schraffur: herauskriechen und warten,
verletzlich in der großen Weite und wartet darauf, dass deine Flügel trocknen.
Aber wie sonst wirst du jemals fliegen können?
- Songtexte zu 'Find Your Wings' von Qkumba Zoo