So beenden Sie eine Beziehung mit Freunden (aber bleiben Sie Freunde)

Du warst also in einer unverbindlichen Beziehung mit einem Freund, aber du möchtest wieder nur Freunde sein?

Es kann sich wirklich komisch anfühlen, vom Schlafen mit jemandem zum Wiedereintritt in die Zone nur für Freunde zu gehen…

… Aber denken Sie daran, Sie waren zuvor „nur“ Freunde und können dorthin zurückkehren, wenn Sie sich beide dazu verpflichten.





Es kann schwierig sein, durch diese Art der Trennung zu navigieren, aber es gibt Möglichkeiten, sie zum Laufen zu bringen!

Fragen Sie zuerst ...



Warum möchten Sie diese FWB-Beziehung beenden?

Überlegen Sie, warum Sie sich dafür entscheiden, einen Schritt zurück vom Schlafen mit Ihrer FWB zu gehen ...

1. Du fängst an, Gefühle für sie zu haben.

Wenn Sie Gefühle für den Freund haben, mit dem Sie schlafen, sollten Sie sich wahrscheinlich mit ihm darüber unterhalten.

Sie waren schließlich nur Freunde vor all dem, also wissen Sie, dass Sie ehrlich mit ihnen sein können.



Sie fühlen sich vielleicht genauso, was Ihnen etwas anderes zu entdecken gibt, oder sie geben zu, nur den Sex selbst zu genießen.

Wenn Sie nach dem Gefühl für eine FWB wieder nur Freunde sein möchten, nehmen Sie es langsam, geben Sie sich etwas Platz und beginnen Sie allmählich, Ihre Freundschaft wieder aufzubauen.

2. Du fängst an, Gefühle für jemand anderen zu haben.

Wenn Sie Ihre FWB-Beziehung beenden möchten, weil Sie jemanden mögen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie sowohl auf die Gefühle Ihres Freundes als auch auf Ihre achten!

Es kann allzu leicht zu glauben sein, dass die Dinge in Ordnung sind, wenn Sie sie beenden und mit jemand anderem davonlaufen.

Sprechen Sie mit ihnen ehrlich darüber, wie Sie sich fühlen, machen Sie klar, dass Sie sie nicht verärgern möchten, und beginnen Sie dann, Ihr eigenes Ding zu machen.

3. Sie haben Gefühle für dich.

Wir haben alle die Filme gesehen - FWB wird kompliziert, sobald jemand Gefühle für die andere Person hat.

Wenn sie es sind, nicht Sie, die das Gefühl entwickelt haben, müssen Sie wirklich vorsichtig sein, wie Sie diese Beziehung beenden.

Sie kennen diese Person und kümmern sich um sie (schließlich sind Sie immer noch Freunde), sodass Sie wissen, wie Sie am besten mit ihnen sprechen und sie wissen lassen können, wie Sie sich fühlen.

Es mag sich zu dieser Zeit brutal anfühlen, aber wenn Sie nicht sehen, dass Dinge zwischen Ihnen funktionieren, wenn es um Gefühle geht, müssen Sie dies eher früher als später ansprechen.

4. Es funktioniert nicht mehr für Sie.

Vielleicht stehst du einfach nicht mehr auf sie oder der Sex ist nicht mehr so ​​aufregend wie früher.

Wenn Ihre FWB-Beziehung nicht mehr für Sie funktioniert, müssen Sie ehrlich sein und Ihren Freund sanft darüber informieren, dass Sie nicht mehr an den Vorteilen interessiert sind.

5. Sie möchten sehen, wer noch da draußen ist.

Möglicherweise haben Sie den Punkt erreicht, an dem Sie sich mit anderen Personen verabreden möchten.

Vielleicht haben Sie die FWB-Beziehung begonnen, weil Sie selbstbewusst waren oder Erfahrungen mit jemandem sammeln wollten, mit dem Sie sich wohl fühlen, bevor Sie richtig miteinander ausgehen.

In jedem Fall ist es völlig normal, andere Leute kennenzulernen und sich zu amüsieren!

Eine FWB-Beziehung steht Ihnen wahrscheinlich im Weg, sich voll und ganz der Dating-Szene zu widmen. In diesem Fall ist es daher die beste Option, sie zu beenden.

8 Schritte, um Dinge abzubrechen, während Freunde bleiben

Sie haben also herausgefunden, warum Sie weitermachen möchten. Aber wie kannst du wieder nur Freunde sein?

1. Respektieren Sie die Grenzen des anderen.

Wenn Sie beide zugestimmt haben, wieder nur Freunde zu sein, müssen Sie die Grenzen des anderen respektieren.

Vielleicht bedeutet das, dass Sie ihnen nicht alles über die neue Person erzählen, mit der Sie schlafen - zumindest in den ersten Wochen, während Sie sich daran gewöhnen, wieder nur Freunde zu sein.

Vielleicht bedeutet das, dass Sie ihnen keine SMS schreiben, wenn Sie betrunken und um 2 Uhr morgens ein bisschen einsam sind!

Unabhängig von den FWB-Gewohnheiten, die Sie miteinander entwickelt haben, treten Sie einen Schritt zurück und konzentrieren Sie sich darauf, nur Freunde zu sein.

Überlegen Sie, was Sie teilen möchten und wie Sie sich mit Ihren anderen Freunden verhalten würden.

2. Halten Sie sich an Ihre Entscheidung.

Wenn Sie beide zugestimmt haben, wieder Freunde zu sein, müssen Sie diese Entscheidung respektieren.

Das heißt, nicht darauf zurückkommen!

Es kann sehr leicht sein, auf alte Gewohnheiten zurückzugreifen, aber versuchen Sie es nicht.

Je mehr Sie diese Linien verwischen, desto verwirrender wird es für Sie beide.

Wenn Sie sich entschieden haben, die FWB-Beziehung zu beenden, weil Sie beispielsweise Gefühle für sie haben, wird es Ihnen nur noch schwerer fallen, wieder mit ihnen zu schlafen.

Halten Sie sich an Ihre Waffen, schalten Sie sie durch und rufen Sie stattdessen einen anderen Freund an, wenn Sie das nächste Mal versucht sind, sie zu erreichen!

3. Bemühen Sie sich weiter mit ihnen.

Es kann sehr leicht zu glauben sein, dass das Beenden einer FWB-Beziehung einfacher ist, wenn Sie diese Person einfach aus Ihrem Leben herausschneiden.

Das ist definitiv nicht der Fall und wird wahrscheinlich Ihrer Freundschaft schaden.

Stellen Sie sicher, dass Sie weiter miteinander chatten, sich treffen, in Gruppen abhängen usw. - was auch immer für Sie beide funktioniert.

Der springende Punkt, um wieder nur Freunde zu sein, ist, dass Sie Ihren Freund zurückbekommen - behandeln Sie ihn also wie einen Freund, zeigen Sie, dass Sie sich um ihn kümmern, und verbringen Sie weiterhin Zeit mit ihm.

4. Überprüfen Sie, wie sie sich fühlen.

Dieser ist so wichtig.

Wenn die Entscheidung, wieder nur Freunde zu sein, bei Ihnen lag, müssen Sie überlegen, wie sich die andere Person fühlt.

Sicher, sie haben sich vielleicht Ihrer Wahl angeschlossen oder Ihnen zugestimmt, aber es kann einen Teil von ihnen geben, der diese Beziehung vermisst - oder sogar Gefühle für Sie hat.

Versuchen Sie vorsichtig zu sein, während Sie den Übergang zum erneuten Freundsein steuern.

Sei dir ihrer Gefühle bewusst, melde dich bei ihnen und sei freundlich.

Wenn sie vorschlagen, dass sie es schwer haben oder wieder FWB werden möchten, bieten Sie ihnen möglicherweise an, ihnen etwas mehr Platz zu geben, wenn sie glauben, dass dies ihnen helfen wird.

Es kann schwierig sein, besonders wenn Sie sich um sie kümmern, aber auf lange Sicht ist es für Ihre Freundschaft am besten, wenn Sie ihnen die Zeit geben, jetzt ein wenig zu heilen.

5. Kommunizieren Sie ehrlich.

Dies ist ein wichtiger Teil jeder Freundschaft, aber es ist der Schlüssel zu allen FWB-Beziehungen, die wieder nur Freunde sind.

Seien Sie ehrlich miteinander, wenn Sie darüber sprechen, warum und wie Sie denken, dass Sie wieder nur Freunde sein können.

Es macht keinen Sinn, Dinge voreinander zu lügen oder zu verstecken, da dies die Dinge nur verwirrender oder komplizierter macht.

6. Halten Sie die Dinge freundlich.

Sie könnten es gewohnt sein, diesen bestimmten Freund an einem Freitagabend in einer Bar zu sehen, bevor Sie zu ihrem zurückkehren.

Versuchen Sie jetzt, da Sie nur Freunde sind, Dinge zu vermeiden, die solche Erinnerungen auslösen können.

Versuchen Sie, Dinge zu tun, die streng freundlich sind, anstatt Dinge zu tun, die Sie früher zusammen getan haben, als Sie in einer FWB-Beziehung waren!

Verbringen Sie also mehr Zeit am Tag zusammen als zum Beispiel in gemütlichen, dunklen Bars.

wie alt ist trish stratus

Natürlich können Sie zusammen etwas trinken gehen, aber es könnte hilfreich sein, solche Dinge zunächst zu vermeiden, nur um den Übergang zurück zur Freundschaft zu markieren.

7. Verschnaufpause.

Wenn einer von Ihnen Gefühle hatte, sollten Sie eine kurze Verschnaufpause einlegen.

Die Dinge können ziemlich intensiv werden und Gefühle fühlen sich möglicherweise stärker an als normalerweise, weil Sie als Freunde bereits eine so gute Grundlage haben.

Vielleicht möchten Sie sich gegenseitig etwas Platz geben und sich etwas Zeit für die Bearbeitung nehmen.

Möglicherweise müssen Sie weitermachen, sie müssen möglicherweise weitermachen, oder die Dinge müssen sich möglicherweise etwas abkühlen, bevor Sie Zeit als Freunde verbringen können.

Dies ist völlig normal und bedeutet nicht, dass Sie nie wieder sprechen werden. Es gibt der Person mit Gefühlen nur die Zeit, um die Beziehung zu trauern, auf die sie gehofft hat.

8. Andere Leute sehen.

Wir sagen nicht, dass Sie mit jemandem schlafen müssen, der neu ist, um weiterzumachen, aber es könnte hilfreich sein zu sehen, wie Sie sich gegenüber anderen Menschen fühlen, um eine Perspektive zu erhalten, wie Sie sich fühlen Ja wirklich fühle mich über diese FWB.

Möglicherweise stellen Sie fest, dass Ihre Gefühle für Ihre FWB nicht so stark waren, wie Sie dachten.

Sie könnten jemand anderen sehen und erkennen ihr Gefühle für Sie waren nicht so stark wie Sie habe gedacht.

In beiden Fällen erhalten Sie eine neue Sichtweise auf Ihre FWB-Beziehung und können auf gesunde, bewusste Weise wieder nur Freunde sein.

* *

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, wenn Sie eine Beziehung mit Freunden mit Sozialleistungen beenden, ist, dass Sie Freunde waren und sind.

Sie kennen sich und kümmern sich umeinander.

Wenn einer von Ihnen Gefühle entwickelt hat, Sie andere Menschen sehen möchten oder Dinge einfach nicht mehr für Sie funktionieren, seien Sie ehrlich.

Als dein Freund werden sie das zu schätzen wissen - sie kennen dich schließlich, also sind sie wahrscheinlich ziemlich im Einklang mit deinem Gefühl!

Es kann schwierig sein, diese Art von Übergang zu steuern. Seien Sie also geduldig mit sich selbst und der anderen Person und denken Sie daran, sich gegenseitig anzumelden.

Möglicherweise benötigen Sie ein wenig Zeit, um wieder nur Freunde zu werden, aber es wird sich am Ende lohnen.

Sie sind sich immer noch nicht sicher, was Sie mit Ihren Freunden mit Leistungsvereinbarung tun sollen? Chatten Sie online mit einem Beziehungsexperten von Relationship Hero, der Ihnen helfen kann, die Dinge herauszufinden. Einfach .

Sie können auch mögen ...