Meinung: Hat WWE Kenny Omega einen so großen Vertrag angeboten?

>

In Nachrichten, die seit mehreren Monaten erwartet werden, hat der ehemalige IWGP-Schwergewichts-Champion Kenny Omega bekannt gegeben, dass er sich nach fast einem Jahrzehnt von New Japan Pro Wrestling trennen wird.

warum rede ich so viel

Noch bevor Kenny die Ankündigung machte, kursierten seit einigen Monaten schnell Gerüchte, dass die WWE sehr daran interessiert sei, den Golden Lover zu verpflichten, jedoch wurden letzte Woche die großen Neuigkeiten über die neue All Elite Wrestling-Promotion veröffentlicht, die von Jacksonville Jaguars geleitet wird Miteigentümer Tony Khan und Omegas enge Freunde Cody Rhodes und The Young Bucks, die jeweils als Vizepräsidenten fungieren, scheint es nun, dass Omega mit der neuen Emporkömmling-Promotion einen großen Deal unterzeichnen könnte.

Folgen Sie Sportskeeda für das Neueste WWE-Neuigkeiten , Gerüchte und alle anderen Wrestling-News





Im Moment ist in den Köpfen vieler Fans eine große Sache, die Kenny bei AEW unterschreiben könnte, Vince McMahon und sein Geld. Und obwohl es sehr wahrscheinlich ist, dass Kenny bei ihnen unterschreiben könnte, da er sagte, er würde gerne bei WrestleMania wrestlen, insbesondere mit AJ Styles, denke ich, dass viele Leute in den sozialen Medien den Anschein erwecken, dass er bei WWE unterschreiben wird, wenn sie teilen Posts von 'Quellen', die behaupten, dass Kenny massive WWE-Verträge von über 20 Millionen US-Dollar und mehr angeboten wurden, die über einen Zeitraum von 3 bis 5 Jahren gezahlt werden.

Und das, muss ich sagen, ist völlig lächerlich. Ich habe keinen Zweifel, dass die Gerüchte, dass WWE sich sehr bemüht hat, Omega zu verpflichten und ihm einen schönen Vertrag anzubieten, in der Tat sehr wahr sind, aber diese sogenannten 'Quellen', die die Fans nicht nennen, nur blind mit dieser lächerlichen Anzahl von teilen Millionen+ sind völlig falsch und unrealistisch, und das ist der Grund.



Abenteuer mit deinem besten Freund
Hat viel Geld in der WWE zu verdienen, aber nicht so viel

Hat viel Geld in der WWE zu verdienen, aber nicht so viel

Seien wir ehrlich, ja, Kenny Omega ist ein unglaubliches Talent, heute wohl der beste Wrestler auf dem gesamten Planeten, auf dem Weg, einer der besten aller Zeiten und wahrscheinlich der berühmteste Wrestler der Welt zu werden, der es derzeit ist nicht an WWE gebunden.

Was könnte das also für Vince McMahon bedeuten, den Mann, der immer noch all diese großen Geldentscheidungen trifft? Nun, nicht viel. Wenn wir ehrlich sind, besteht eine ziemlich gute Chance, dass der Chef nicht einmal weiß, wer Kenny Omega ist. Hätte er den Namen schon gehört? Nun, sicher, wahrscheinlich von denen, die dem Wrestling außerhalb von WWE viel mehr Aufmerksamkeit schenken, wie Triple H, aber Vince würde wirklich nicht viel über ihn wissen, außer dass er den Buzz hat.



Es ist eine sehr bekannte Tatsache, dass Vince McMahon nicht viel weiß, was im Wrestling außerhalb der WWE passiert, und als der Mann, der immer noch die endgültige Entscheidung darüber hat, welcher Vertrag an wen und für wie viel geht, gibt es keine Chance in der Hölle , Wortspiel absolut beabsichtigt, dass er jemandem, von dem er nur dem Namen nach gehört und von dem er wahrscheinlich noch nie ein Bild gesehen hat, einen beträchtlichen Vertrag von über 20 Millionen Dollar über einen Zeitraum von 5 Jahren anbieten würde.

warum verliebe ich mich zu schnell

Dies bedeutet nicht, dass WWE Kenny keinen großen Vertrag anbieten wird, ich glaube, sie werden oder haben vielleicht bereits einen sehr vernünftigen Deal angeboten, ähnlich dem eines AJ Styles oder Shinsuke Nakamura, im Wert von etwa 3 US-Dollar - Höchstens Millionen, mit den üblichen Waren und solchen Boni. Der Ball wird fest im Feld von Kenny Omega liegen, aber da der Beitritt zu AEW beim neuesten Being The Elite bereits gereizt ist und der Firmeninhaber Tony Khan 4,5 Milliarden US-Dollar wert ist, wird WWE sicherlich eine harte Konkurrenz in Dollar-Zahlen haben.