5 WWE-Superstars, die aus Brock Lesnars F-5 und Randy Ortons RKO . rausgeschmissen haben

>

Brock Lesnars F-5 und Randy Ortons RKO gelten weithin als die beiden verheerendsten Finisher der WWE.

Heutzutage ist es nicht ungewöhnlich, dass Superstars regelmäßig aus Finishern rauswerfen. Der Miz zum Beispiel schafft es oft nicht, seine Gegner mit dem Skull Crushing Finale zu besiegen, während Bayleys Bayley-to-Belly und John Cenas Attitude Adjustment längst nicht mehr so ​​zuverlässig sind wie früher.

Andere Finisher, wie Baron Corbins End of Days und Drew McIntyres Claymore, wurden in den letzten Jahren extrem gut geschützt, und dasselbe gilt für die Go-to-Moves von Brock Lesnar und Randy Orton.





In diesem Sinne werfen wir einen Blick auf fünf WWE-Superstars, die sowohl Brock Lesnars F-5 als auch Randy Ortons RKO rauswerfen konnten.

Haftungsausschluss: Der Name von Seth Rollins wird oft erwähnt, wenn Fans die Fähigkeit bestimmter Superstars diskutieren, die F-5 zu verlassen, aber er hat Brock Lesnars Umzug nie wirklich verlassen. Beim SummerSlam 2019 erhielt er eine F-5, aber Brock Lesnar versuchte nicht, ihn zu pinnen.




#5 John Cena wurde aus Brock Lesnars F-5 geworfen

Nach John Cenas Niederlage gegen The Rock bei WrestleMania 28 holte er bei Extreme Rules 2012 einen aussagekräftigen Sieg über den zurückkehrenden Brock Lesnar.

Wie alt ist Barry Gibb

Das Match bot eine Stelle, an der Brock Lesnar seine treue F-5 gegen Cena versuchte, der mit Schiedsrichter Charles Robinson kollidierte, bevor er unbeholfen auf der Ringleinwand landete.

Da Robinson den Pinfall nicht zählen konnte, vergingen ganze 10 Sekunden, bis Ersatzschiedsrichter John Cone mit dem Zählen beginnen konnte. Cena schoss dann mit zwei Zählern raus, aber Brock Lesnar hätte das Match gewonnen, wenn Cone ein paar Sekunden früher gekommen wäre.



Beim SummerSlam 2014 kickte Cena zu Beginn seines Matches gegen Brock Lesnar (0:30-Marke im Video oben) aus einer weiteren F-5. Das Biest hatte jedoch das letzte Lachen, als er 16 Suplexe traf, bevor er Cena in einem der dominantesten Auftritte seiner WWE-Karriere besiegte.

John Cena ist aus Randy Ortons RKO . rausgeschmissen

John Cena und Randy Orton standen sich über 100 Mal bei Live-Events gegenüber, während sie während ihrer gesamten WWE-Karriere in 22 im Fernsehen übertragenen Matches gegeneinander antraten.

Angesichts der Häufigkeit, mit der sich die Wege gekreuzt haben, ist es keine Überraschung, dass Cena mehrmals aus dem RKO getreten ist, darunter bei Hell in a Cell 2009, Royal Rumble 2014 und Hell in a Cell 2014.

fünfzehn NÄCHSTE